Transparenz bei den CO2-Emissionen der Städte

CO2-Mapping

Städte und Kommunen spielen eine zentrale Rolle für Energiewende und Klimaschutz. Aber es fehlt an Instrumenten, um die Notwendigkeit des Klimaschutzes in diesen Ballungsräumen sichtbar zu machen.

CO2-Emissionen visualisieren.

Um CO2 Emissionen effizient senken zu können, ist es hilfreich/notwendig zu visualisieren, in welchen Sektoren das meiste CO2 anfällt, wo es am stärksten reduziert werden kann und wo dies am einfachsten umsetzbar ist. Mit den bereits bestehenden Möglichkeiten der Digitalisierung, ist es möglich, sich diesem Ideal anzunähern.

Klimapolitik planbar machen.

Der Demonstrator soll die Herkunft und Konzentration von CO2 an mehreren Standorten (Stadtgebiete) in Deutschland im Detail erfassen, visualisieren und vergleichen. Auf diese Weise soll ein Tool entstehen, das zeigen kann, wie mögliche nächste Schritte in der Klimapolitik aussehen könnten.

Akzeptanz steigern.

Das Tool dient nicht nur der Analyse – sondern auch der Steigerung der Akzeptanz. Mit einer visuellen und innovativen Darstellung von ausgewählten Kennzahlen kann das Verständnis der Bevölkerung im Kontext CO2 gestärkt werden.

Prozess gemeinsam gestalten

Sie haben Interesse sich an der Gestaltung unseres CO2-Mappings zu beteiligen? Werden Sie Teil des Future Energy Lab.

Ihr Kontakt

Foto: Fatih on Unsplash