Datenbank für digitale, automatisch ausführbare Verträge

Smart Contract Register

Smart Contracts - also digitale, automatisch ausführbare Verträge - gewinnen im Zuge von Dezentralisierung und Digitalisierung auch für die Energiebranche rasant an Bedeutung.

Um bei über zwei Millionen dezentral erzeugenden Einheiten im Stromsektor unter verschiedenen Marktoptionen das Zusammenspiel zukünftig effektiv zu regeln, werden digitale Vertragsbeziehungen in der Energiewirtschaft immer wichtiger. Durch die verstärkte Einbindung von alternativen Speicheroptionen und Energieverbrauchern über die Sektoren hinweg in einem integrierten Energiesystem, wird sich diese Entwicklung fortsetzen. Smart Contracts können die Schnelligkeit und Qualität dafür notwendiger Geschäftsprozesse erhöhen und neue Geschäftsmodelle ermöglichen. Digitale, automatisierte Vertragsbeziehungen haben das Potenzial, die Vertragssicherheit zukünftig gewährleisten und gleichzeitig die Transaktionskosten zu reduzieren. Ein Einsatz ist grundsätzlich in der gesamten Wertschöpfungskette der Energiewirtschaft denkbar.

Das Smart Contract Register soll dabei unter Beteiligung von Fachexperten aller Anwendungsebenen entwickelt werden. Es geht darum, auf Basis der Blockchain-Technologie ein Register in Form einer Datenbankstruktur zu erstellen. Dieses soll vertragliche Sachverhalte der Energiewirtschaft aufnehmen und ordnen, z.B. Rechtsgebiete, Vertragsarten, Vertragsbestandteile. Das Register bietet eine erste Basis, um digitale Vertragsbeziehungen für das zunehmend digital gesteuerte Energiesystem standardisiert aufzusetzen. Ziel ist es, eine Grundlage dafür zu schaffen, dass digitale Identitäten von Anlagen zukünftig selbstausführend im Energiesystem agieren können. Das heißt, dass sich diese Anlagen an verschiedenen Märkten anbieten, im tatsächlichen Entscheidungsfall aber nur eine Option wahrnehmen und diese Entscheidung vertraglich abgebildet wird. Gleichzeitig zielt das Projekt darauf ab, Potenziale für das Standardisieren von existierenden und aufkommenden Prozessen der Energiewirtschaft zu prüfen (z.B. Vertragswechsel bei der Stromlieferung, Ladesäulenmanagement, Zertifikatsführung etc.).

Foto: Joel Fugenico on Unsplash

Ihr Kontakt

Foto: Fulgenico on Unsplash