Feierlicher Abschluss unseres BMIL-Projekts

Unter der Überschrift „Energie: digital & dezentral - Von der Bedeutung digitaler Identitäten, Blockchain und Smart Contracts für das Energiesystem der Zukunft“ feierten wir den großen BMIL-Projektabschluss – gemeinsam mit Gästen aus Politik, Digital- und Energiewirtschaft.

© dena/Pierre Mücke

Bei der BMIL-Veranstaltung feierten wir am vergangenen Mittwoch unter der Überschrift „Energie: digital & dezentral - Von der Bedeutung digitaler Identitäten, Blockchain und Smart Contracts für das Energiesystem der Zukunft“ im Future Energy Lab den großen Projektabschluss – gemeinsam mit Gästen aus Politik, Digital- und Energiewirtschaft.
 
Moderiert durch Sara Mamel gab es eine tolle Einführung in das spannende Projekt und dessen Entwicklung, eine Podiumsdiskussion zu Digitale Identitäten, Blockchain und Smart Contracts sowie technische Deep Dives in Form von Kurz-Pitches unserer Projektpartner.
 
Wir danken allen Teilnehmenden für die gelungene Abschlussveranstaltung und einen tollen Abend. Ein besonderer Dank geht an die Referentinnen und Referenten des Abends:

Sara Anna Mamel Andreas Kuhlmann Philipp Richard Oliver Süme Matthias Babel KILT Protocol OLI Systems GmbH EnergyWeb Spherity RIDDLE&CODE

In einigen Wochen machen wir eine runde Sache draus: Der BMIL-Abschlussbericht wird veröffentlicht. Informationen zum Projekt #BMIL und der bald erscheinenden Publikation können Sie hier auf unserer Website oder auf LinkedIn verfolgen.